Sichere Systemlösung

Unter einem Polystyrol WDVS versteht man ein Fassadensystem zum Dämmen von Gebäudeaußenwänden. Als Dämmmaterial kommen Polystrol-Hartschaum (PS) oder Vakuumdämmplatten (VIP) zum Einsatz. Diese werden durch verkleben und verdübeln an der Außenwand eines Gebäudes angebracht.

Ein WDVS ist dabei aus mindestens drei Schichten aufgebaut:

  1. Wärmedämmschicht
  2. Armierungsschicht
  3. Schlussbeschichtung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen