Mineralische WDVS

Ökologisch verträglich

Bei vollmineralischen Wärmedämm-Verbundsystemen bestehen alle Komponenten ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen: ein mineralischer Dämmstoff, eine mineralische Armierungsschicht und ein mineralischer Oberputz.

Das diffusionsoffene, vollständig mineralische WDVS ermöglicht die Herstellung von hoch wärmegedämmten und wärmebrückenfreien Außen­wänden. Die formstabilen und druckfesten Dämmplatten eignen sich besonders für große Flächen. Die vollständig recyclebaren Platten werden auf die Fassade aufgeklebt und zusätzlich gedübelt, um anfallenden Windsogbelastungen optimal stand zu halten. Zudem erfüllt ein mineralisches WDVS höchste Brandschutzanforderungen.

Tolles Raumklima

Für ein angenehmes Innenraumklima ist es bei der Wärmedämmung der Außenwände von großer Bedeutung, dass die Wände nicht komplett versiegelt werden. Das würde gerade bei Altbauten Feuchteprobleme nach sich ziehen. Ein vollmineralisches Wärmedämm-Verbundsystem kann Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder abgeben, wirkt also feuchteregulierend.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen